Unsere Tourside

Was gibt es Schöneres, als auf dem Motorrad die „Welt“ zu erkunden und dabei Alltagsstress und Sorgen hinter sich zu lassen.

Aus diesem Grunde hatten wir in 2010 daher die Idee, eine eigene Homepage zu erstellen, um unsere Eindrücke und Erlebnisse, die wir bis heute auf unseren Touren gewonnen haben, weitergeben zu können.

voralberg187

Anfangs hatten wir ja nur einige Bilder mit den entsprechenden Berichten von unseren Touren online gestellt. Nach und nach kamen dann noch die Videos dazu. Zwischenzeitlich haben wir sogar ein Gästebuch eingerichtet, in dem sich schon der ein oder andere Besucher verewigt hat.

Weiterlesen

Motorradtour, Defereggental, Steiermark, bayr. Wald, CZ

MCA Reisetour vom 14. August bis zum 18. August 2013

Als heute morgen in aller Herrgotts früh (3:30) die Motoren unserer Maschinen ansprangen, sahen wir zu, dass wir uns schleunigst aus dem Staub machten, denn schließlich wollten wir den Unmut unserer Nachbarn wegen Ruhestörung nicht auf uns ziehen. Unterwegs sammelten wir noch Dieter bei der Tankstelle in Görgeshausen ein und beeilten uns, damit wir pünktlich um 6 Uhr bei der Autobahnraststätte Weiskirchen bei Frankfurt eintrafen. Wir waren die Ersten und hatten bei der Tankstelle freie Auswahl. Nachdem wir unsere Spritfässer aufgefüllt hatten, trafen nach und nach auch die anderen Teilnehmer ein. Neben den üblichen Verdächtigen hatten wir dieses Mal auch drei Neue dabei. Michael stand das Unbehagen deutlich auf der Stirn geschrieben, denn er hatte die längste Strecke vor sich, die er jemals gefahren ist. Wir Anderen sprachen ihm aber Mut zu. Als professioneller Rollerfahrer wird er das auf jeden Fall packen.

Weiterlesen

Extremtour in die Berge Kroatiens

Abenteuer pur

Als wir morgens in unserem Hotelzimmer in Biograd aufwachten, ahnten wir bei weitem nicht, was uns der heutige Tag noch alles bringen würde. Nachdem wir ja gestern die Krka-Wasserfälle bewundern konnten, wollten wir heute den Plitvicer Seen einen Besuch abstatten. Die Seen und ihre Landschaft sind ja bekannt aus den zahlreichen Karl-May Filmen wie Winnetou.

Weiterlesen

Das wilde Velebit

 

Abenteuertour durch das wilde Velebit

Am frühen Morgen wurden wir unsanft  aus unseren Träumen gerissen. Kräftige Windböen zerrten an den Fensterläden unseres Hotelzimmers in Karlobag. Ein Blick aus dem Fenster zeigte einen wolkenverhangenen Himmel und ein aufgewühltes Meer. Zudem fing es gerade auch noch an zu regnen. Gott sei Dank war dann nach ein paar Minuten dieser Regenspuk  auch schon wieder vorbei. Trotzdem herrschte irgendwie gedämpfte Stimmung im Raum. Einerseits freuten wir uns auf unsere bevorstehende Offroadtour ins wilde Velebit und andererseits dachten wir wehmütig daran, dass heute der letzte Tag unseres Kroatienurlaubs angebrochen war. Was hatten wir nicht alles auf unserer Tour, entlang an der wunderschönen Küstenstraße bis nach Dubrovnik und sogar noch weiter bis nach Montenegro sowie beim Besuch der Krka Wasserfälle und der Plitvicer Seen erlebt. Aus einem geplanten normalen Motorradurlaub wurde ein regelrechter Abenteuerurlaub. Wir waren gespannt, ob die Eindrücke, die wir in den letzten Tagen gesammelt hatten, am heutigen Tag noch getoppt werden konnten. Doch ausgerechnet jetzt spielte das Wetter nicht ganz so mit. Bereits in der Nacht gingen heftige Regengüsse runter, die heute Morgen durch kräftige Windböen abgelöst wurden. „Fahren Sie bloß vorsichtig, unsere Winde sind nicht zu unterschätzen“ riet man uns beim Auschecken an der Hotelrezeption. Wer uns jedoch kennt, weiß, dass wir uns durch so etwas nicht so schnell entmutigen lassen. Draußen auf dem Parkplatz wartete bereits ungeduldig unser „bestes Stück im Stall“ darauf, dass es endlich losging.

Weiterlesen

Alpentour Teil 2

 

Bericht zur dieser Tour, bitte ……

Eher wir uns versahen, stand auch schon die zweite Alpentour von unserem BMW-Händler MCA Altendiez vor der Tür. Aus diesem Grunde trafen wir uns am 19. September 2012 morgens um halb neun an der A 3 an dem Autobahnrasthof Weiskirchen mit dem Rest unserer Gruppe, die aus unserem Tourguide Rudi, unserem Lumpensammler Volker (auch „gelbe Gefahr“ genannt) und sechs weiteren Teilnehmern bestand.

Weiterlesen